• Schadensanalyse
  • Leckortung

Schadensanalyse

Leistungen – Elbe Weser Sanierung

Spurensuche und Bewertung

Egal ob akuter Wasserschaden oder nur ein erster Verdacht auf Feuchtigkeit und Leckagen: Um Folgeschäden zu vermeiden, sollten Sie zügig handeln, denn anhaltende Nässe in Wänden, Decken oder Böden kann Schimmelbildung hervorrufen und die Bausubstanz nachhaltig schädigen. Die gute Nachricht: Wer rasch Maßnahmen ergreift, hält Aufwand, Kosten und Unannehmlichkeiten in Grenzen. Als Ihr kompetenter Partner begutachten wir die Situation und analysieren mögliche Schäden:

Feuchtigkeitsmessung

Mit verschiedenen Methoden und Spezialgeräten sind wir in der Lage, die Feuchtigkeit in Wänden, Dämmschichten, Holzkonstruktionen und vielen anderen Baustoffen unkompliziert zu messen. Sofort im Anschluss erhalten Sie eine Bewertung der Ursachen. Sollte eine Trocknung erforderlich sein, entwickeln wir die für Sie optimale Lösung und schlagen Ihnen konkrete Maßnahmen vor.

Leckageortung

Das Auffinden von Leckagen gehört zu unseren Spezialgebieten. Je nach Lage und Umgebung setzen wir dafür hochmoderne Arbeitsgeräte und Ortungsmethoden ein, darunter die Thermographie mittels Infrarot sowie die Endoskopie, bei der ein flexibler Kamerakopf zum Einsatz kommt. So finden wir in Ihren Wasser- oder Heizungsleitungen selbst kleinste Löcher und Haarrisse. Unser Ziel ist stets die präzise Bestimmung von Ort und Umfang der Leckage mit kleinen Mitteln – ohne eine großflächige Beschädigung der Bausubstanz.