• Sanierung von Wasserschaden

Wasserschadensanierung

Leistungen – Elbe Weser Sanierung

Hilfe von A bis Z

Akute Wasserschäden erfordern schnelles Handeln – egal, ob sie plötzlich auftreten oder sich schleichend über einen längeren Zeitraum entwickelt haben. Zu den häufigsten Ursachen gehören unter anderem kleine und große Rohrleitungsschäden, eindringendes Regen- oder Löschwasser, aber auch sogenannte Elementarschäden, die beispielsweise durch Starkregen, Hochwasser oder andere Unwetterarten ausgelöst werden.

Genauso individuell wie die Schadensursachen sind die notwendigen Sanierungsmaßnahmen. Dabei reichen leistungsstarke Trocknungsgeräte oftmals nicht aus, um sämtliche Folgen zu beheben. So kann für die Beseitigung von Leckagen beispielsweise das Freilegen von Wasserleitungen erforderlich sein. Auch das Entfernen von Tapeten ist gegebenenfalls sinnvoll, um eine optimale Trocknung von Wänden und Bauteilen zu gewährleisten.

Egal welche Begleiterscheinungen mit der Wasserschadensanierung verbunden sind – wir lassen Sie nicht im Regen stehen. Unsere eigenen Kernkompetenzen ergänzen wir durch die enge Zusammenarbeit mit professionellen Partnerunternehmen verschiedenster Gewerke. Mit den meisten Subdienstleistern arbeiten wir seit vielen Jahren Hand in Hand. So garantieren wir Ihnen einen reibungslosen Ablauf und eine Sanierung von A bis Z.